Radfahrausbildung Klasse 4


„Rechts hat Vorfahrt! Handzeichen geben! Umschauen nicht vergessen!“

So tönte es in den letzten Tagen über den Hof.

Vom 23.04.2018 bis 25.04.2018 durchliefen die Schüler unserer 4. Klassen ihre Radfahrausbildung. Die ersten beiden Tage wurden zum Üben benutzt. Die Schüler merkten schnell, dass man im Straßenverkehr immer aufpassen muss und schnelle, korrekte Entscheidungen gefordert sind.

Am Mittwoch wurde es dann ernst – die praktische Radprüfung stand bevor. Voller Konzentration fuhren die Schüler über unseren Hof und erhielten am Ende ihren Fahrradpass. Herzlichen Glückwunsch!