Wichtige Information!

Liebe Eltern, 

wie Sie sicher inzwischen aus den Medien erfahren haben, bleiben ab Mittwoch, 18.03.2020, alle Schulen und Kindereinrichtungen bis einschließlich 17.04.2020 geschlossen.

Eine Notbetreuung Ihrer Kinder ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Bitte beachten Sie, dass beide Personensorgeberechtigte, oder der Alleinerziehende zu der im Anhang aufgeführten Personengruppen (lt. Anlage 1) gehören müssen und eine entsprechende Erklärung der Arbeitgeber (Formblatt Anlage 2) vorliegt, dass der Bedarf für eine Notbetreuung besteht.

Weitere Voraussetzung für die Notbetreuung ist, dass Kinder keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen und nicht in Kontakt mit einer infizierten Person stehen oder standen.

Bitte melden Sie den Betreuungsbedarf mit genauen Zeiten im Hort und in der Schule, wenn möglich im Vorfeld telefonisch oder per E-Mail an.

 Drucken Sie sich bitte die Formblätter (siehe Anhang) aus und legen Sie diese ab 18.03.20 vor, wenn Ihr Kind die Einrichtung (Hort und Schule) besuchen muss.

Die Lernaufgaben stehen zur Verfügung. Bitte holen Sie diese noch in der Schule ab. Wir weisen noch einmal daraufhin, dass die Aufgaben zu erledigen sind, da eine Lernzeit besteht!

Die Schule ist in dieser Woche täglich bis 14 Uhr besetzt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Familien weiterhin Kraft und vor allem Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen 

S. Partuscheck / K. Tomisch

Formular zur Erklärung des Bedarfs einer Notbetreuung in Kita und Schule